Mein Name ist Nadine Niklaus und das Wohlergehen der Tiere, insbesondere der Hunde, ist schon seit ich denken kann eine Herzensangelegenheit für mich.

 

Geboren und aufgewachsen bin ich in Bern mit Katzen, Vögeln und Fischen und nahm jede Gelegenheit wahr, mit Hunden aus dem Quartier spazieren zu gehen oder sie sonst zu betreuen. Einen eigenen Hund zu haben war mein grösster Wunsch, den ich mir nach meiner ersten Ausbildung endlich erfüllen konnte. Als bei Luna (auf dem Bild rechts zu sehen) schon im 6. Lebensmonat Hüftdysplasie diagnostiziert wurde, kam ich das erste Mal in direkten Kontakt mit den Problemen des Bewegungsapparates bei Hunden. Nachdem mir der erste Tierarzt zur Einschläferung von Luna riet und dies für mich keine Option war, begab ich mich auf die Suche nach Alternativen. Zu diesem Zeitpunkt zog ich nach Basel um und fand hier Frau  Dr. med. vet. Gabrielle Brunner, die mich in das Thema Hundephysiotherapie einführte.

 

Schon da fühlte ich: das möchte ich selbst gerne machen! Es vergingen jedoch nochmals 10 Jahre bis ich zu meiner beruflichen Erfüllung kam und mich zur Hundephysiotherapeutin ausgebildet hatte.

 

Luna wurde übrigens durch tierphysiotherapeutische und tiermedizinische Betreuung 14 Jahre alt und konnte ihr Leben trotz der frühen und schlechten Diagnose geniessen.

 

Seit August 2014 begleitet mich meine Hündin Lhasa auf all meinen Wegen.

Auch in der Praxis ist sie stets mit dabei und fungiert als Klingel und Alarmanlage zugleich.

Zu einem Aufeinandertreffen zwischen Patientenhunden und Lhasa kommt es aber nicht, da sie ihren Platz hinter der Theke hat.

 

 

Qualifikationen

 

2011 -2012             Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin nach Wosslick® mit bestandener Abschlussprüfung

 

2013 - 2014           Weiterbildung zur Osteocanin® - Hundeosteotherapeutin mit bestandener Abschlussprüfung

 

2011 - 2015            Praktikum und Anstellung als Hundephysiotherapeutin und Hundeosteotherapeutin in der

                            Kleintierpraxis Sevogel bei Frau Dr. med. vet. Gabrielle Brunner

 

Fortbildungen

 

2015                      TCM-Therapie mittels Akupressur und Laserakupunktur (Grundlagenseminar)

                            Dozentin Dr. med. vet. Marie-José Dörr

 

2015 - 2016           Praktikum / Stage bei Dr. med. vet. Isabelle Annette Schmid

 

2016                     Spezifische Akupressur für den Bewegungsappartat

               Frau Sabrina Renz (www.tiertherapiezentrum-renz.ch)

 

2016                     Lahmheitsdiagnostik beim Hund

               Dr. med. vet. Peter Rosin

Seit 2017             Ausbildungen zur zertifizierten Vitalpilz-, Aromaöl und Heil- & Kräuterpflanzenberaterin